Aufgrund der aktuellen Telefonstörung in Rutesheim sind wir nicht unter 07152 / 338044 erreichbar.
Wir haben jedoch eine Notfall-Nummer unter 07152 / 3079846 eingerichtet.

Drucker in Linux einrichten

Mit Hilfe von dieser Anleitung sind Sie in der Lage unter Linux (Xubuntu) einen Drucker zu installieren.

  1. Drucker werden auch unter Xubuntu mit Hilfe von dem Drucker-Dialog eingerichtet.
    Diesen Drucker-Dialog finden Sie in den Einstellungen, klicken Sie dazu im
    Startmenü auf "System" und wählen Sie "Drucker",
    oder Sie wählen "Einstellungen" und dann "Drucker".
  2. Der Drucker-Dialog zeigt Ihnen alle bereits installierten Drucker.
    Um einen neuen Drucker hinzuzufügen, klicken Sie auf "Hinzufügen".
  3. Im Dialog "Neuer Drucker" finden Sie alle angeschlossenen USB-Drucker
    und alle im selben Netzwerk vorhandenen Netzwerkdrucker.
    Achten Sie darauf das der gewünschte Drucker eingeschaltet ist!
  4. Wählen Sie den gewünschten Drucker aus, und klicken Sie dann auf "Vor".
  5. Linux wählt normalerweise automatisch den passenden Druckertreiber.
    Wenn Linux den passenen Druckertreiber nicht kennt, kann dieser über die PPD-Datei
    installiert werden. Lesen Sie dazu den unteren Abschnitt zu PPD-Dateien.
  6. Geben Sie im folgenden Fenster Ihrem neuen Drucker einen Namen,
    und Klicken Sie anschließend auf "Anwenden".
  7. Fertig! Auf Wunsch können Sie noch eine Testseite ausdrucken.

 

PPD-Dateien

PPD steht für "Postscript Printer Description". Jeder Drucker der Postscript unterstützt, kann
unter Linux verwendet werden. Die passende PPD-Datei für einen Drucker finden Sie im Internet.

  1. Gehen Sie auf die Webseite Ihres Drucker-Herstellers.
  2. Im Treiber-Downloadbereich für Ihren Drucker finden häufig die PPD-Datei als Download,
    in diesem Fall können Sie die nächsten Schritte überspringen.
  3. Falls der Hersteller keine PPD-Datei bereitstellt, können Sie auch die Postscript-Treiber
    für Microsoft Windows oder Mac auf Ihren PC herunterladen.
  4. Um die PPD-Datei aus den Windows- oder Mac-Druckertreiber zu extrahieren
    öffnen Sie die jeweilige Datei im Dateimanager Thunar. Wichtig ist, dass Sie die
    heruntergeladene Datei entpacken (Werkzeug: "Archivverwaltung"), dies
    funktioniert auch mit vielen EXE-Dateien für Windows.
  5. In dem Archiv suchen Sie die PPD-Dateien. Häufig befinden sich diese in
    einem Ordner der "PS" benannt wurde. "PS" steht dabei für Postscript.
  6. Entpacken Sie die PPD-Datei in ein Verzeichnis das Sie leicht wiederfinden.

Wählen Sie anschließend im Drucker-Dialog diese entpackte PPD-Datei
um Ihren Druckertreiber zu installieren.

 

Standard-Drucker einrichten

Um den Standarddrucker festzulegen, gehen Sie in den Drucker-Dialog.
Dort werden alle installierten Drucker angezeigt. Wählen Sie den Drucker,
den Sie als Standarddrucker festlegen wollen, mit der rechten Maustaste aus.
Anschließend wählen Sie im Kontext-Menü "Als Standard setzen" aus.
Der gewählte Drucker ist nun der Standarddrucker für alle Linux-Anwendungen.

 


Warning: mysqli_connect(): (28000/1045): Access denied for user 'www-data'@'localhost' (using password: NO) in /var/www/www.pc-vor-ort.net/admin/functions.inc.php on line 119
Konnte die MySQL-Tabelle nicht finden!

Bitte bewerten Sie
uns bei Google

Revoltec
RZ033

Revoltec Thermal Grease Nano - Schwarz - 6 g - -50 - 150 ?C Silber

Revoltec Thermal Grease Nano - Schwarz - 6 g - -50 - 150 ?C Silber
16.90 €
TERRA MOBILE 1715V
17.3" FHD (1920x1080) Non-Glare 16:9 LED-Display ;  Intel? Core? i5-8250U Processor (3M Cache; 3,4GHz) ;  1x 8GB DDR4 SO-DIMM (1x Sockel frei) ;  500 GB M.2-SSD; DVD?RW SATA-ODD; ;  NVIDIA? Geforce  MX250 - 2GB; ;  Intel? WLAN AC 8265 + Bluetooth 4.0; ;  1x USB 3.0 Type C; 1 x USB 3.0; 2x USB 2.0; VGA; ;  HDMI; Gigabit-LAN; beleuchtete Tastatur; ;  Mic-In; Headphone-Out; SD/MMC - Cardreader; ;  Webcam; DC-IN (19V); Kensington-Lock; ;  LTE vorbereitet; Netzteil 40W; Akku 44Wh; ;  Windows 10 Pro ;  6 Monate Garantie auf Akku ;  Gr??e: 418.5 x 287 x 26.4 mm / Gewicht: 2.5 Kg

17.3" FHD (1920x1080) Non-Glare 16:9 LED-Display ; Intel? Core? i5-8250U Processor (3M Cache; 3,4GHz) ; 1x 8GB DDR4 SO-DIMM (1x Sockel frei) ; 500 GB M.2-SSD; DVD?RW SATA-ODD; ; NVIDIA? Geforce MX250 - 2GB; ; Intel? WLAN AC 8265 + Bluetooth 4.0; ; 1x USB 3.0 Type C; 1 x USB 3.0; 2x USB 2.0; VGA; ; HDMI; Gigabit-LAN; beleuchtete Tastatur; ; Mic-In; Headphone-Out; SD/MMC - Cardreader; ; Webcam; DC-IN (19V); Kensington-Lock; ; LTE vorbereitet; Netzteil 40W; Akku 44Wh; ; Windows 10 Pro ; 6 Monate Garantie auf Akku ; Gr??e: 418.5 x 287 x 26.4 mm / Gewicht: 2.5 Kg;

959.00 €

Aktuelle Viren-Alarme

VBS/DwnLdr-ZQB
VBS/DwnLdr-ZQA
VBS/Drop-CAF
Troj/Zbot-OKY
Troj/Zbot-OKX
Troj/Fareit-JTC
Troj/DocDl-XNP
Troj/Banker-GYO
Troj/Agent-BDRJ
Troj/Agent-BDRH