Virenschutz

Der beste Virenschutz ist Misstrauen!

Kein Virenschutz kann den Computer vor Nutzerfehler schützen. In den meisten Fällen eines Virenbefalls hat der Nutzer sich von Einblendungen in die Irre führen lassen oder eine fragwürdige Email war dann doch zu spannend...

Die häufigsten Tricks der Malware-Autoren:

  • Werbeeinblendungen auf Webseiten das Ihr persönlicher Computer Fehler oder Viren hat.
    Kommentar: Eine Webseite hat keinen Zugriff auf Ihren Computer, also wie soll diese dann Wissen das Sie einen Fehler auf dem Computer haben?
  • Verbreitung über Downloads von bekannten guten Anwendungen.
    Wenn Sie eine Software suchen und diese nicht direkt vom Hersteller laden, sind in den Installationspaketen häufig zusätzliche Programme versteckt die Sie dann bei der Installation zusammen mit der gewünschten Software installieren.
  • Email-Anhänge
    Emails können neben dem Text auch Bilder, Dokumente und auch andere Dateien als Anhang enthalten. Öffnen Sie solche Anhänge nur, wenn Sie den Absender kennen und auch nachvollziehen können, dass der Anhang für Sie wichtig ist!
  • Links in Emails
    Klicken Sie nicht auf Links in Emails. Häufig werden Versandbestätigungs-Emails mit einer Sendungsnummer gefälscht. Ein Klick auf den Link führt jedoch zu einer Malware. Sie können sich leicht davor schützen indem Sie die Webseite des Paketdienstes selbst im Webbrowser eingeben und dort in der Sendungsverfolgung den Sendungsnummer eintragen. Dieser Weg ist sicher!
  • telefonische Anrufe von einem Computer-Support
    Häufig berichten Kunden das Sie von "Microsoft mit einem indischen Akzent" angerufen wurden und den Computer warten wollten. Häufig werden dabei auch Schutzprogramme für mehrere 100 Euro verkauft.
    Das ist alles Nepp! Legen Sie sofort ohne Disskusion auf!
     

Virenschutz für Microsoft Windows

Auf jedem Computer mit Microsoft Windows sollte ein Virenschutz aktiv sein. Seit Microsoft Windows 10 ist der kostenfreie Microsoft Defender integriert und auch zu empfehlen.

Falls Sie einen kostenpflichtigen Virenscanner wünschen, empfehlen wir ESET.

Wissenswertes zum Virenschutz

  • Jeder Virenschutz kann nur bereits bekannte Viren erkennen.
  • Ein Virenchutz ist nur dann gut, wenn er mindestens täglich Updates bekommt. Dies trifft auf alle uns bekannten Virenscanner zu. Natürlich muss Ihr Computer mit dem Internet für das Update verbunden sein.
  • Viren können auch über USB-Datenspreicher verteilt werden, deshalb sollten auch USB-Datenspeicher regelmäßig auf Viren geprüft werden.
  • Jeder Virenschutz verlangsamt den Computer. Der Microsoft Defender ist optimal in Windows integriert. Daher ist dieser vermutlich der schnellste Virenscanner bei vergleichbarer Erkennungsrate.
  • AV-Test.org testet unabhängig die Qualität von Virenschutz-Systemen.
  • Kostenpflichtige Virenscanner liefern mehr Funktionen als die kostenfreien Virenscanner.
    In der Regel sind dies Funktionen wie Backup, VPN und Kindersicherung und die Erkennungsrate der Virenscanner ändert sich dadurch nicht.
  • Kostenfreie Virenscanner (außer Microsoft Defender) finanzieren Sich durch Werbeeinblendungen, Verkauf von Premium-Produkten und leider teilweise auch durch den Datenhandel mit den besuchten Webseiten der Nutzer. Daher raten wir von der Nutzung ab.
  • Installieren Sie niemals mehrere Virenscanner auf einem Computer. Diese können sich gegen blockieren und so den PC unbrauchbar machen.
  • Der Microsoft Defender ist automatich aktiv, wenn Sie keinen anderen Virenschutz auf Ihrem Computer installiert haben.
  • Microsoft empfiehlt den Virenschutz (außer Microsoft Defender) zu deinstallieren, bevor man die Upgrades von Windows 10/11 durchführt. Wir als PC-vor-Ort können bestätigen das die Windows Upgrades häufiger Fehlschlagen wenn Virenschutz-Systeme anderer Anbieter installiert sind.

Virenschutz für Linux und MacOS

Es gibt auch Viren für Linux und MacOS, jedoch ist die Verbreitung und das Schadpotential von Viren aufgrund der Systemarchitektur von Linux und MacOS äußerst gering. Daher ist ein Virenschutz in der Regel nicht notwendig.

 

Buchen Sie jetzt ihren persönlichen Termin um Wartezeiten zu vermeiden
Termin buchen

 

 

Kunden-Bewertungen
Ø-Note: 1.3
Die neueste Kundenkommentare:

Selbst mein Umzug nach Stgt hat mich nicht davon abgehalten auch weiterhin den sehr guten Servis von PC-vor Ort in Anspruch zu nehmen.
Herr R. K. aus Botnang am 05.08.2022

Jedesmal werde ich bei meinen Anliegen freundlich unterstützt !
Herr S. S. aus Leonberg-Warmbronn am 05.08.2022

Super nett am Telefon, super nett vor Ort und statt ein teures Ersatzteils zu kaufen, wurde der Drucker so repariert. Danke! Ich komme sehr gerne wieder!
Frau U. T. aus Leonberg am 03.08.2022

Ihre Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und immer bemüht weiterzuhelfen. Man kann sich auf Rückrufe verlassen. Oder es kommt am nächsten Tag eine(r) vorbei.
Frau E. H. aus Rutesheim am 20.07.2022

PC-vor Ort, hat kompetente Mitarbeiter die wissen was zu machen ist. Preis- Leistung passt.
Herr R. G. aus Leonberg-Höfingen am 20.07.2022